Ziel der Konstruktion: optimale Wärmedämmung

Bestellen

Energiesparen rechnet sich!

Die Konstruktion des Weibel Mauerkastens macht sich die physikalische Erkenntnis zunutze, dass eingeschlossene Luft - direkt nach dem Vakuum - der beste Isolator ist. Dazu wird die Ausblas-Öffnung von mehreren luftdicht geschlossenen Hohlkammern umgeben - sowohl seitlich als auch frontal.



3 Dichtungen für optimale Dämmwirkung
Insgesamt 3 verschiedene Dichtungen verhindern den Luftaustausch mit der Umgebung. Das erzielt eine Dämmwirkung, wie sie bereits von Thermopane-Fenstern und Mehrkammer-Fenster-Profilen bekannt ist.

40 mm isolierende Luft
So ist der Deckel des Weibel Mauerkastens – wie ein Thermopane-Glas 16mm dick – sogar aus zwei Kammer-Ebenen aufgebaut. Das Gehäuse bildet eine zusätzliche ringförmige Hohlkammer von 40mm Dicke um die Ausblasöffnung herum.

Die enormen physikalischen Vorteile dieser einzigartigen Konstruktion waren das Ziel bei der Entwicklung des Weibel Mauerkastens und tragen maßgeblich zum Energieeinsparpotential des Geräts bei.





Seitenanfang