Bei Wäschetrocknern wird die Abluft häufig provisorisch abgeleitet: reine Energieverschwendung.

Bestellen

Abluft-Wäschetrockner

Ein Wäschetrockner ist eine bequeme Sache. Bei einem Abluftmodel muss jedoch der Schlauch irgendwie nach außen geführt werden. Auch hier kann der Weibel Mauerkasten bequem und energiesparend eingesetzt werden.

In der Praxis
Steht der Wäschetrockner im Badezimmer, so wird die Abluft vielfach durch das offene oder gekippte Fenster geleitet. Mit der Abluft geht leider auch sehr viel wertvolle Wärme (Energie) verloren. Ähnlich sieht es beim Wäschetrockner im Keller aus. Auch hier wird die Abluft häufig durch ein Kellerfenster geführt. Die Vorrichtungen sind häufig provisorisch. Hier bietet der Weibel Mauerkasten eine bequeme, optisch ansprechende und energiesparende Lösung.

Viele Abluft-Wäschetrockner werden vom Werk aus mit einem Spiralschlauch geliefert. Dieser ist zwar bequem und einfach zu verlegen - selbst um viele Ecken. Die Abluftleistung sinkt dadurch jedoch erheblich. Besser ist ein möglich starres Rohr mit großem Durchmesser. Dann kann der Wäschetrockner die Abluft einfacher ableiten. Dies hilft die Lebensdauer des Geräts zu erhöhen.

Vorteile des Weibel Mauerkastens
• Abluft kann schnell abgeleitet werden
• 100%ige Abluftleistung
• energiesparend

Sie haben Fragen?

Wir beraten Sie gerne, ausführlich und kostenlos. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf:

Kontakt: Nutzen Sie unser Kontaktformular
Telefon: 0 25 66 / 93 34 68
Fax: 0 25 66 / 93 401 76
E-Mail: info@abluft-tuning.de



Seitenanfang